Navigation einblenden

Fuerteventura

Strandparadies der Kanaren

Angebote ansehen

Ein Eldorado für Sonnenanbeter und Surfer!

„Starker Wind“ bedeutet der Name und diesem Namen macht die Insel alle Ehre: Wasser Wind und Wellen – ein Surfer-Paradies. Vor allem bekannt für seine saharahellen flach abfallenden und kilometerlangen Sandstrände und das glasklare Wasser mit seinen intensiven Blau- und Türkistönen ist diese Insel ein Eldorado für Freunde des Wassersportes, der Sonnenbräune und der Erholungssuchenden. Die Insel ist zwar die zweitgrößte der Kanaren, aber auch die am dünnsten besiedelte. Im Süden steht zum Teil kein Hotel oder Haus am unendlich langen Strand der Halbinsel Jandia. Gewünschte Einsamkeit ist also immer möglich und Freunde ausgedehnter Spaziergänge und Strandwanderungen kommen voll auf ihre Kosten. Im Norden begeistern die Sand-Wanderdünen des Naturschutzparks „Dunas de Corralejo“, ein Treffpunkt für Windsurfer und Kiter aus aller Welt. Im Landesinneren faszinieren karge Bergzüge, tiefe Schluchten, grüne Palmenhaine, malerische Dörfer und alte Vulkane.

  • Beste Reisezeit Ganzjährig
  • Urlaubskasse ca. 20,- € am Tag
  • Ideale Urlaubsdauer 14 Tage
  • Highlights Dünenpark CorralejoInsel LobosOasis-Park bei La LajitaMuseum Ecomuseo La Alcogida in TefiaVilla Winter bei CofeteLa Montaña Tindaya

Aktuelles Wetter

weather
Klar/Sonnig
15.05.2019

Puerto del Rosario, Fuerteventura
24° / 19°
28 km/h
ENE
73%

Daten & Fakten

Provinz:

Las Palmas de Gran Canaria

Hauptort:

Puerto del Rosario

Einwohner:

ca. 110.000

Landessprache:

Spanisch

Einreisebestimmung:

siehe Auswärtiges Amt

Währung:

Euro (EUR) 

Zeitzone:

- 1 Stunde

Flugdauer:

ca. 4-5 Stunden

 

Reise-/Sicherheits- & Medizinische Hinweise

Sonnenverwöhnt und ganz auf Ihrer Wellenlänge!

Fuerteventura bietet ganzjährig blauen Himmel und ein warm gemäßigtes Klima mit sehr wenig Regen, denn der Nordospassat hat wenig Einfluss auf dieser eher flachen östlichen Insel, es herrscht also ein durchweg trockenes Klima. Die Temperaturen schwanken nicht enorm. Mountainbiker und Wanderer sind hier das ganze Jahr über anzufinden, Wind- und Kite-Surfer finden die besten Bedingungen von Mai bis September. Auch Badenixen entspannen hier das ganze Jahr über, allerdings sind die Wassertemperaturen in den Wintermonaten etwas frischer.


Aktuelles aus dem Reiseblog

Urlaub ist doch die schönste Zeit des Jahres – und da soll alles passen! Auf der Suche nach Inspirationen und Ideen für den nächsten Urlaub? Wir helfen euch und haben hier Tipps und Anregungen zusammen getragen – lasst euch überraschen!